Musik hören ohne Handy – EasyAcc SoundX

Ich testete letzte Woche eine Musikbox, die man auch ohne Handy benutzen kann. Es ist die Rede von der Musikbox EasyAcc SoundX – Musikbox und ich habe sie für dich getestet.

Die Optik: 

Das Gehäuse wirkt auf den ersten Blick ziemlich robust und ist aus Aluminium gefertigt. Auf der Oberseite findet man eine gummierte Leiste, mit vier Knöpfen und dem Mikrofon. Zudem findet man die LED-Leiste, die anzeigt, welche Quelle gerade abgespielt wird. Auf der Rückseite finden sich der Micro-SD-Kartenslot (Mehr unter Bedienung), den AUX-Input, den USB-Eingang zum Laden und den Ein- und Ausschaltknopf. Vorne und hinten hat die Musikbox dasselbe Gittermuster. Insgesamt macht das Gehäuse einen hochwertigen und robusten Eindruck, jedoch ist das Gitter auf der Rückseite, im Bereich der Eingänge ein wenig locker, sodass es absteht. Die gummierten Knöpfe zeigen ziemlich schnell Fingerabdrücke, die erweiterte Gummileiste neben den Knöpfen müsste deswegen nicht sein.

Bedienung:

Die Bedienung des Gerätes gestaltet sich sehr einfach. Zunächst muss nur der Schalter auf der Rückseite umgelegt werden und das Gerät geht in den Pairing-Modus. So kann man sein Handy ohne weitere Probleme über Bluetooth Verbinden. Um in die anderen Modi zu gelangen, drückt man einmal den Mode-Knopf und das Eingangssignal schaltet zur nächsten aktiven Funktion um. Das heißt wenn das Gerät kein AUX-Signal empfängt, kann man diesen auch nicht anwählen. Anrufe annehmen, beim Telefonieren auflegen und Play/Pause befinden sich auf einem Knopf. Bei eingehendem Anruf pausiert die Musik automatisch. Die Box hat eine Funktion, die sie von den Anderen herausstechen lässt. Bei eingesteckter Micro-SD-Karte spielt die Box im dafür vorgesehenen Modus, die Musik, die sie auf der SD-Karte findet. Dies klappt auch sehr gut, jedoch wäre hier noch eine Shuffle-Funktion interessant, sodass nicht, wie bei unserem Test, immer alle Lieder eines Artisten hintereinander kommen. Hierfür habe ich einen halben Stern abgezogen, weil es diese schöne Funktion zwar gibt, sie aber noch nicht ganz ausgereift ist. Für die Lautstärke gibt es insgesamt zwei Knöpfe. Um ein Lied weiter zu schalten muss man den Lautstärke-Hoch-Schalter länger gedrückt halten. Um ein Lied zurückzugehen drückt man den Lautstärke-Runter-Schalter länger. Dies stellt sich als ein wenig negativ heraus, wenn man einmal zwei Lieder überspringen möchte. Aufgrund dessen habe ich auch hier einen halben Stern hier abgezogen.

Klangqualität:

Für den Kauf sollte man zuerst bedenken, dass dieser Lautsprecher nichts für verwöhnte Ohren ist. Im Allgemeinen ist die Klangqualität für die Größe des Lautsprechers aber sehr gut. Bei höheren Lautstärken kommt es aber auch immer einmal wieder dazu, dass die Musikbox übersteuert. Mit der Lautstärke und Tonqualität garantiert die Box nicht nur Hörgenuss daheim, sondern auch einmal Outdoor.

Akkulaufzeit:

Auch über die Akkulaufzeit kann man nur positives berichten. Der 4000 mAh Akku braucht zwei bis drei Stunden, bis er komplett aufgeladen ist, und sorgt dann für 20 Stunden Musikgenuss. Auch dies konnten wir in unseren Tests bestätigen.

Bluetoothverbindung:

Auch die Bluetoothverbindung funktioniert ohne Störungen. Die Reichweite reicht zwar nicht so weit wie die des AUKEY Bluetooth Receivers, den wir letztens getestet haben, jedoch muss man sich fragen, ob es wirklich nötig ist, eine extrem weite Reichweite zu bieten. Die Verbindung kommt auch nicht ins stocken, wenn man einen Gegenstand zwischen beide Geräte stellt.

Telefonieren:

Das Telefonieren funktioniert ohne Probleme. Angenommen wird mit der Telefontaste. Der maximale Abstand sollte 20 cm betragen wie wir in unseren Tests feststellen konnten. Bei einem größeren Abstand konnte ich Qualitätsverluste feststellen, bzw. konnte man mich nicht mehr so gut hören. Vom Hersteller wird eine Entfernung von 10 – 15 cm maximal empfohlen.

 

Titelbild: Zeno Ahmed

Nähere Produktinformationen: https://www.easyacc.com/de/852-easyacc-soundx-bluetooth-40-speaker-with-10w-drivers-and-20-hour-playtime.html

Dieses Produkt wurde uns vom Hersteller EasyAcc kostenlos zur Verfügung gestellt, hat unsere Bewertung jedoch nicht beeinflusst.

Maximilian

maximilian@wurzelnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.